Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Piraten. » | Gastgewerbeumsatz im April 2009 real 7,0% niedrige... » | NRW-Gastgewerbe: Umsaetze im April unter Vorjahres... » | Cyberwar fuer Anfaenger. » | Mit Twitter gegen die Mullahs. » | Eine Woche ohne Alkohol. » | Warnung vor ungerechtfertigten Abmahnungen. » | EU-Kommission verzichtet auf Roséwein-Verschnitt. » | Dramatische Einbußen im Gastgewerbe Thueringens - ... » | Wordle: Webseiten und Texte als Begriffswolken vis... »


Freitag, Juni 19, 2009

Google uebersetzt jetzt auch Persisch.

Damit die ganze Welt mitlesen und verstehen kann, wie das iranische Volk um seine Freiheit kämpft, hat Google sein Übersetzungstool Google Translate um Farsi, also Persisch, erweitert:
"We feel that launching Persian is particularly important now, given ongoing events in Iran. "
Mehr darüber: "Google Translate Persian, in: Official Google Blog vom 18. Juni 2009.

Die Übersetzung von Persisch ins Englische und umgekehrt ist bereits optimiert. An besseren Übersetzungen von Persisch in die weiteren 40 verfügbaren Sprachen wird noch gearbeitet.

Labels: