Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | NRW-Gastgewerbe im November mit Umsatzeinbußen. » | BioFach und Vivaness 2010: Interview mit Claus Rae... » | Starbucks kalorienarm. » | Forschung aktuell: Slow Food. » | Sarah Wiener in Marrakesch. » | Insolvenzgeldumlage steigt um 310 Prozent. » | Hessen: Gaeste geben weniger aus. » | INTERGASTRA hat die Trends im Visier. » | Elektronischer Entgeltnachweis ("Elena"). » | Mehrwertsteuersatz fuer Uebernachtungen in der Sil... »


Dienstag, Januar 12, 2010

Roadfood.

Das Restaurant-Bewertungsportal Roadfood.com bietet Bewertungen von Restaurants entlang der überregionalen Straßen ("highways and back roads") der USA. Es finanziert sich durch Provisionserlöse von Amazon.com und durch speziellen, kostenpflichtigen Content, wie z.B. den "Roadfood Insider" mit interaktiven Landkarten aller Bundesstaaten und der Großstädte der USA, in denen alle bewerteten Restaurants eingetragen sind.

Interessant sind auch zahlreiche Fotos von Speisen, z.B. der Speisen des Carlson's Drive-In - Michigan City, Indiana.

Labels: