Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Forschung aktuell: Slow Food. » | Sarah Wiener in Marrakesch. » | Insolvenzgeldumlage steigt um 310 Prozent. » | Hessen: Gaeste geben weniger aus. » | INTERGASTRA hat die Trends im Visier. » | Elektronischer Entgeltnachweis ("Elena"). » | Mehrwertsteuersatz fuer Uebernachtungen in der Sil... » | Tricks der Preisgestaltung. » | Die Kaffeetrends des Jahrzehnts "Nuller Jahre". » | Silvester in Florianópolis / Brasilien »


Sonntag, Januar 10, 2010

Starbucks kalorienarm.

"Starbucks To Roll Out New Lower Calorie Options", in: Drinks BusinessReview vom 7. Januar 2010:

Die internationale Kaffeehauskette Starbucks versucht mit der Einführung neuer kalorienarmer Getränke und Speisen ihr Image zu verbessern. Neu im Angebot sind zehn neue Tees (die als kalorienfrei deklariert werden), neue Paninis mit weniger als 400 Kalorien (Chicken Santa Fe Panini, Roasted Tomatoes and Mozzarella Panini, and Ham and Swiss Panini) sowie eine neue Linie von Snacks zum Mitnehmen.

Labels: