Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Restaurant "Wahllokal", Berlin: Serviceleiterin Vi... » | Gastgewerbeumsatz im Jahr 2009 real 6,1% niedriger... » | Thueringer Gastgewerbe im Jahr 2009 mit realen Ums... » | BioFach und Vivaness 2010: Neuheiten, Renner und B... » | Gastronomie im Versteck. » | Restaurant "dos palillos" im Hotel Casa Camper, Be... » | Hotel Casa Camper: Imbiss und alkholfreie Getraenk... » | Restaurant "Wahllokal", Berlin: Stetes Bemuehen, n... » | Restaurant "Wahllokal", Berlin: Souschef Sascha Lu... » | Bettensteuer - Sündenfall der Kommunen? »


Donnerstag, Februar 18, 2010

Obstbraende von Florian Faude.

Der 25jährige Florian Faude aus Bötzingen (Kaiserstuhl) zählt bereits zu den besten Obstbrennern Deutschlands. Bei der Destillata 2009 in Salzburg gewann der gelernte Winzer vier Silbermedaillen und zwei Bronzemedaille und wurde in die Kategorie "höchste Qualität" aufgenommen (Platz 12 in der Gesamtbewertung Deutschland).

Seine Obstbrände gibt es u.a. bereits in folgenden Restaurants:Seit heute können Sie Florian Faudes Obstbrände aus schlichten Flaschen mit einem noch schlichteren Etikett, die sich mit den weitaus bekannteren Obstbränden von Ziegler messen können, auch im Berliner Restaurant "Wahllokal" probieren.

Labels: