Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Individuelle Fussmatten. » | Vom Kalb oder vom Schwein. » | Rivella erobert Berlin. » | NGG gegen Branchenmindestloehne. » | INTERNORGA 2010: Es wird wieder investiert. » | Ranking fruchthaltige Getraenke 2009. » | Nutzt das FBI Social Media zur Fahndung? » | Franziskaner bei Facebook. » | Starbucks Social-Media-Strategie. » | Fanpage Papa John's Pizza. »


Samstag, März 20, 2010

Die Kunst des Kaeses.

Das neue Restaurant "L'Art du Fromage in London thematisiert Käse. Die beiden Gründer stammen aus Straßburg. Mehr darüber: "Cheese-only restaurant opens in London (just don't expect Cheddar), in: The Independent vom 20. März 2010. Die Speisekarte (PDF) bietet Anregungen auch für Gastronomen, die nicht ausschließlich Speisen mit Käse anbieten wollen. Wie wäre es einmal mit Flammkuchen mit Würstchen, Sauerkraut und Münster Käse?

Kommentare:
In Straßburg gibt es das Restaurant "L'Assiette du Fromage" (der Käseteller). Genial lecker. Und gegenüber, auf der anderen Straßenseite, ist der dazugehörige Käseladen. Unbedingt vorher einen Tisch reservieren, der Laden ist fast immer ausgebucht.
 
Kommentar veröffentlichen