Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Ein Glas Prosecco fuer erfolgreiche Studenten. » | Deutsche Gastronomie in Brasilien. » | BlackBK. » | Deutsche tranken in 2009 über eine Milliarde mehr ... » | Brauer und Brenner in Hessen. » | Frankenfarm, Himmelkron. » | A&O HOTELS and HOSTELS erwerben Keyword-Domain jug... » | Gastgewerbeumsatz im Februar 2010 real um 3,7% ges... » | "Der Fast Food Survival Guide" startet im Zeitschr... » | Internet fuer stationaere Ladengeschaefte. »


Dienstag, April 27, 2010

Plant Bionade Preissenkung?

Gastronomen, die Bionade gelistet haben oder zu listen gedenken, sollten aufpassen. Laut "Bionade greift wieder an", in: W&V vom 28. April 2010 plant Bionade eine Preissenkung ab nächstem Jahr. Um dann nicht auf zu teuer eingekaufter Bionade zu sitzen, sollte man die Vorräte bis dahin minimieren. Alternativ sollte man mit seinem Lieferanten reden und vereinbaren, daß die ausstehende Preissenkung rückwirkend auch für die Lieferungen erstattet wird, die man bis dahin bezieht. Alternativ kann man Bionade auch für den Rest des Jahres auslisten und abwarten, wie hoch die Preissenkung ausfallen wird.

Labels: