Freitag, September 27, 2002

Die Wiener Feinkost Ges.m.b.H., ein Produzent von Ketchup, Dressing, Saucen und Mayonaise bzw. deren tschechische Tochter, die Aktiengesellschaft "SPAK-VSD Austria, a.s.", eröffnen Ende September im neuen "EUROPARK Shopping Center" in Prag ihr erstes Finger Food-Restaurant: "SPAK´s fresh & crispy". Abweichend von den herkömmlichen Auffassungen von Finger Food werden auch traditionelle mitteleuropäischer Speisen wie Wiener Schnitzel angeboten. Weitere ähnliche Restaurants sind sowohl in Tschechien als auch Ende 2003 in Österreich geplant. Die tschechische Tochter wurde 1992 gegründet und hat mittlerweile dort einen Bekanntheitsgrad von 80%. Der Erfolg des Mutterhauses basiert nicht zuletzt auf der Entwicklung neuer Wellness- und Bioprodukte. Den legendären "Albatros-Estragon-Senf" mochte schon Kaiser Franz-Joseph.