Montag, Dezember 30, 2002

Mystery Surfer ist ein Programm zur Messung der Kundenorientierung von Internet Websites in einem definierten Branchenkontext. Dabei wird auf die Mystery Methode abgestellt, bei der anonyme Besucher unangekündigt eine Website besuchen und diese nach bestimmten Kriterien mit den Augen des Kunden bewerten. Im Branchenkontext Gastronomie wird unter anderem geprüft:
  • Gibt es auf Ihrer Website einen Hinweis, wann das Angebot zuletzt aktualisiert wurde?
  • Erfährt der Besucher etwas über die Speise- und Getränkekarte?
  • Werden Ihre Besucher über Öffnungszeiten und Zahlungsmöglichkeiten informiert?
  • Kann der Besucher mit wenigen Mausklicks einen Tisch bestellen?
Die Analyse ermittelt, ob eine Website den Anforderungen der Benutzer entspricht und welche Verbesserungen erfolgversprechend sind. Sämtliche Ergebnisse werden in einer Datenbank erfasst, aus der sowohl individuelle Auswertungen als auch anonyme, gruppierte Ergebnisse für die Gastronomie dargestellt werden. Eine Demoversion zur Darstellung der Testergebnisse. Eine Ergebnisübersicht für einzelne Branchen.

Als Schwachpunkte bei Restaurant-Sites treten bei mehr als der Hälfte aller untersuchten Sites auf:
  • Informationen über Zahlungsmöglichkeiten wie z.B. mit Kreditkarte fehlen.
  • Fehlende Mehrsprachigkeit.
  • Fehlende Standardangebote für Events, Büffets, Menüs.
  • Es wird versäumt, das Mitarbeiter-Team vorzustellen und damit das Vertrauen in die Service-Qualität und -Freundlichkeit zu verbessern
  • Fehlende Visualisierung der Event-Möglichkeiten durch Bilder, Stellmöglichkeiten von Tischen, etc.
  • Ausstattungsdetails (Kindereinrichtungen, behindertengerecht, Nichtraucher, etc.) fehlen
  • Die Getränkekarte wird nicht online gestellt sondern nur die Speisekarte.
  • Zielgruppenspezifische Informationen fehlen (Kinder, Senioren, Firmen usw.).
  • Links zu Regionalinformationen fehlen, etwa regionale Webcams, Wetterbericht, Sehenswürdigkeiten usw.
  • Fehlende Möglichkeit, online zu reservieren.
  • Preise fehlen.
  • Eine Lagebeschreibung fehlt genauso wie eine Information über die Erreichbarkeit inklusive öffentliche Verkehrsmittel.
  • Es fehlen Standardfeatures wie Newsletter, FAQ's, Gästebücher, Gewinnspiele.
  • Es ist keine Anforderung von Informationen möglich.
  • Es fehlen Hinweise auf die Aktualität der gebotenen Informationen
  • Infomaterial, Preislisten, Speise- und Getränkekarten können nicht heruntergeladen werden.
  • Es fehlt eine Übersicht über alle Webseiten (Sitemap) oder eine Suchmaschine.