Sonntag, November 30, 2003

Bloogz.

Bloogz ist ein Forschungsprojekt, welches verfolgt wie Informationen durch Weblogs verbreitet werden. Die Datenbank umfaßt zur Zeit 1.667.010 Postings, 832.356 URLs und 23.926 RSS-Dateien. Was kann man damit als Nutzer anfangen?
  • Man kann - optional nach den wichtigsten Sprachen getrennt - die ausgewerteten Blogs nach Begriffen durchsuchen. Im Unterschied zu den meisten Suchmaschinen, die sich eher für die Suche nach Infomationen eignen, die nicht tagesaktuell sind, ist Bloogz auf tagesaktuelle Informationen spezialisiert. (Google spielt insoweit eine Sonderrolle/Ausnahme, als diese Suchmaschine im Spezialindex Google News tagesaktuelle Meldungen von Zeitungen und Zeitschriften und im Kernbestand sowohl Webseiten wie Blogs, die häufig aktualisiert werden, täglich indiziert. Z.B. wird der Blog, in dem Sie gerade lesen, meiner Beobachtung nach, täglich indiziert. Andere, neue Webseiten von Abseits.de brauchen in der Regel auch nur bis zu zwei Tagen, bis sie von Google ausgewertet worden sind und dort für Suchende als Treffer angezeigt werden. Sie sollten deshalb Neuigkeiten, die Ihr Unternehmen betreffen und für das deutschsprachige Gastgewerbe von Interesse sind, uns mitteilen. Die Nachricht ist über diesem Weg schnell in Google findbar.) Siehe zur Frage, welche Datenbestände man abhängig von der konkreten Fragestellung jeweils analysieren sollte, auch unseren Beitrag: "Clever recherchieren im Internet: Suchstrategien"
  • Man kann sich für beliebige Websites anzeigen lassen, ob bzw. von welchen Blogs welche Webseiten dieser Internetpräsenz verlinkt worden sind. Siehe z.B. eine Auswertung für Abseits.de. Im Unterschied zu anderen Toools zur Analyse der Linkpopularität werden hier nur Blogs angezeigt und nur solche, auf denen in den letzten 24 Stunden ein solcher Link gefunden worden ist. Der Link selbst kann schon längere Zeit bestehen; Hauptsache er bestand noch in den letzten 24 Stunden.
  • Man kann sich für den laufenden Monat und frühere Monate anzeigen lassen, nach welchen Begriffen am häufigsten gesucht worden ist: Popular Searches.
Einfach mal ausprobieren:

Bloogz