Freitag, November 14, 2003

Kulinarischer Herbst entlang der Lahn.

Vom 1. bis 31. Oktober 2003 fanden im Gebiet von Marburg-Biedenkopf über Lahn-Dill, Gießen bis nach Limburg-Weilburg die regionalen Spezialitätenwochen "Kulinarischer Herbst entlang der Lahn" statt. Initiert wurde diese Gemeinschaftsaktion von Gast- und Landwirten aus sieben Landkreisen in drei Bundesländern von den Tourismusverbänden TOuR GmbH Marburg-Biedenkopf, Freizeitregion Lahn-Dill e. V., Ferienland Westerwald- Lahn-Taunus e. V. und mit Unterstützung der Hauptabteilungen Landwirtschaft Forsten und Naturschutz bei den Landräten der Landkreise Marburg-Biedenkopf, Lahn-Dill und Limburg-Weilburg sowie der Stabsstelle Tourismus beim Landkreis Gießen. Alle 34 teilnehmenden Gastronomiebetriebe sowie eine Auswahl der beteiligten Erzeuger, Direktvermarkter und Metzgereien wurden in einer Broschüre vorgestellt. Die Hauptzutaten der Gerichte, die auf Extra-Speisekarten des "Kulinarischen Herbstes" angeboten worden sind, sind in der heimischen Region gewachsen und wurden auch hier verarbeitet. Ziele dieser Aktion sind gewesen:
  • Entwicklung dauerhafter Lieferbeziehungen zwischen Erzeugern und Gastronomie über die Aktionswochen hinaus.
  • Verbraucher nahezubringen, daß durch den Kauf von regionalen Erzeugnissen nicht nur die regionale Wirtschaft sondern auch eine reizvolle Kulturlandschaft erhalten wird.