Samstag, Dezember 27, 2003

Mobile Marketing in der Funkzelle.

Spiegel Online berichtet heute über einen neuen Location based Service von TagandScan, der es erlaubt, per Handy Texte oder Fotos in einer Funkzelle zu hinterlassen, die andere Passanten abrufen können, wenn sie in derselben Zelle unterwegs sind. Möglich sind für alle lesbare, öffentliche, aber auch nur für bestimmte Nutzerkreise einsehbare Botschaften: "Virtuelle Kritzeleien mit dem Handy".

Mehr über Mobile Marketing im Gastgewerbe.