Donnerstag, Januar 15, 2004

Wiener Ballsaison.

Die Wiener Ballsaison 2003/04 wurde am 17. November 2003 mit dem Ball der Wiener Rauchfangkehrer eingeleitet und gipfelt kurz vor Ende im weltberühmten Opernball. Die Galanacht der Gastronomie findet am 17. Januar 2004 im Parkhotel Schönbrunn statt. Der veranstaltende Club der Wiener Gastwirte kooperiert mit der Wiener Internationalen Kochkunstausstellung. Der Gastronomiekritiker Christoph Wagner wird Hans Haas, Chef de Cuisine des Münchner "Tantris", die "Goldene Chloche" verleihen.

Branchenrelevant sind dann noch der Ball der Kaffeesiedler, der Zuckerbäckerball (ohne eigene Website) und der Bonbon-Ball. Beim letztjährigen Bonbon-Ball wurde vor 5.000 Ballbesuchern die Miss Bonbon 2003 gekürt und mit Manner-Schnitten aufgewogen (816 Packungen). Süß sans schon die Wiener ... (via Karina Matejcek, zwischen zwei Bällen?).