Samstag, Februar 14, 2004

Anwaltsgebuehren steigen.

Der Bundestag hat beschlossen, die Anwaltsgebühren mit Wirkung zum 1. Juli 2004 um 14% zu erhöhen (via Law Blog). Von dieser Preiserhöhung ist auch betroffen, wer Anwälte meidet, denn sie wird auf die Tarife der Rechtschutzversicherungen durchschlagen.