Donnerstag, Februar 12, 2004

Brau und Brunnen AG uebernimmt die Marken- und Lieferrechte an den Marken Peters Koelsch und Duessel Alt.

Dortmund, 10. Februar 2004. Die Brau und Brunnen AG, Dortmund, übernimmt vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrates mit Wirkung vom 1. Januar 2004 die Marken- und Lieferrechte an den Marken Peters Kölsch und Düssel Alt. Damit baut der Getränkekonzern seine Stellung auf dem Kölsch- und Altbiermarkt weiter aus. Mit den Kölner Verbund Brauereien und den Marken Sion, Gilden, Küppers, Kurfürsten und Sester ist Brau und Brunnen im Kölschmarkt Marktführer. Auf dem Altbiermarkt ist der Konzern bisher mit der Marke Schlösser Alt vertreten.

Angesichts der durchgreifenden Änderungen auf dem deutschen Biermarkt und wegen der Notwendigkeit einer Weichenstellung für die nächste Generation haben sich die bisherigen Eigentümer, die Gesellschafter der Peters & Bambeck Vertriebs GmbH & Co. KG sowie die Hirschbrauerei Vertriebs GmbH & Co. KG, entschlossen, die Peters & und Bambeck Vertriebs GmbH & Co. KG sowie die Hirschbrauerei Vertriebs GmbH & Co. KG in eine größere Unternehmenseinheit einzubringen.

Mit dem Zukauf gehen die Lieferreichte für verschiedene sehr interessante Objekte – darunter das Peters Brauhaus am Alter Markt in Köln, das weiter im Besitz der Familien Peters und Bambeck bleibt – an die Brau und Brunnen AG über. (Quelle: Pressemitteilung der Brau und Brunnen AG).