Mittwoch, Februar 18, 2004

Kundenintegration.

Am 25. März 2004 findet im Großen Sitzungssaal des Münchener Rathauses eine erste deutsche Tagung zum Thema "Innovationserfolg durch Kundenintegration: Der Kunde als Co-Entwickler". Dieses von Prof. Dr. Ralf Reichwald, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, Institute for Information, Organization and Mangement, an der Technischen Universität München, gepflegte Thema wird zwar bereits schon in einigen Großunternehmen wie BWM, Siemens oder Adidas diskutiert, ist aber leider noch nicht im Gastgewerbe angekommen. Der Kongreß behandelt im wesentlichen zwei Themenbereiche:
  • Mit welchen Werkzeugen kann man Kunden in den Entwicklungsprozess integrieren?
  • Wie kann man es erreichen, daß die gesammelten Kundeninputs an die richtigen Stellen im Unternehmen kommen, eine Fragestellung des betrieblichen Wissens- und Schnittstellen­manage­ments?
Auf der Projekt-Website Win-Serv.de finden sich einige interessante Arbeitspapiere zum Download.