Mittwoch, Februar 04, 2004

Vermarktungsservice fuer Restaurants auf eBay.

Am 18. Januar haben wir die Travell Service CeNa GbR vorgestellt, ein Service für Hoteliers, der die komplette Gestaltung und Vermarktung von Hotels auf der Reise - Auktionsplattform von eBay übernimmt. Restaurantguide.to ist ein ähnlicher Service für Restaurants. Dieser Service verkauft Gutscheine für die Restaurants seiner Kunden auf eBay im Wert von 25 Euro für Speisen. Die Kosten für die Restaurants entstehen durch die Verpflichtung diese Gutscheine einzulösen. Die eBay-Angebote enthalten einen Link zur Website des Restaurants, eine komplette Restaurant-Information, ein Logo des Restaurants, eine Anfahrtskarte, Photos, auf Wunsch eine komplette Biographie des Besitzers oder Küchenchefs, eine elektronische, selbst zu administrierende Speise- und Weinkarte (die Ersterfassung erledigt Restaurantguide.to), eine tägliche "special"-Anzeige in einem Popup-Fenster mit Photo (per Fax an restaurantguide.to zu senden) und einiges mehr. Zur Zeit nutzen 858 Restaurants in Deutschland diesen Service und viele in weiteren Ländern mit einem Schwerpunkt in Großbritannien und Malta.

Als Gastronom sollte man abwägen, ob man einen solchen Service nutzt, bei dem die Versteigerungserlöse der Gutscheine in die Taschen eines anderen fließen. Mit Programmen wie dem eBay Turbo Lister lassen sich Gutscheine auch selbst auf eBay vermarkten. Man hat dann vor allem auch den Vorteil, die recht lange Vertragslaufzeit von Restaurantguide.to von 12 Monaten zu umgehen. Gutscheinaktionen sollte man meines Erachtens weniger strategisch als taktisch einsetzen, weniger für Image- und Bekanntheitswerbung als für Verkaufsförderungsaktionen. Deshalb sollte man sie kurzfristig ein- aber auch aussetzen können. Zudem sind die Gutscheine von restaurantguide.to standardisiert (monatlich ein 25 Euro-Gutschein oder alle 2 Monate ein 50-Euro-Gutscheine, wahlweise auch mehr Gutscheine, für alle Speisen, ein Jahr gültig). Bei eigenen Gutscheinaktionen kann man sowohl den Wert und den Umfang (Produkte und Gültigkeitszeitraum) selbst gestalten.

Andererseits beschert die Einbindung der Website von restaurantguide.to auf eBay dieser Site einen gewissen Besucherverkehr, der auch den dort gelisteteten Restaurants zu gute kommen kann. Der Traffic von restaurantguide.to profitiert auch von der Einbindung auf einigen Gastgewerbe-Portalen im Rahmen deren Partnerprogramms. Man könnte die zur Verfügung gestellten Gutscheine gewissermaßen als Preis für diesen Werbeauftritt des eigenen Restaurants sehen. Bei 12 Gutscheinen zu je 25 Euro, also 300 Euro pro Jahr, wovon nur der Wareneinsatz kostenwirksam wird, wahrlich ein kalkulierbares Risiko.