Donnerstag, März 11, 2004

Fruehjahrsputz auf Stefan Marquards Homepage.

Stefan Marquard schreibt:
"Diese Seite soll keine leblose Visitenkarte eines Sternekochs sein"
und da hat er Recht. Das ist sie auch nicht: Sie lebt wirklich! Durch und durch kreativ, phantasievoll und mit Tiefgang präsentiert sich Stefan Marquard. Sehr ansprechend und LAUT, wie er sich versteht, kommen seine Seiten daher. Sein Beruf: "Brückenbauer". Eine sympathische, frische und angenehm offene Webpräsenz, die Kunst in der Küche und Kunst in Musik und allerorten vereint. Mitmachen erlaubt…