Donnerstag, Juni 10, 2004

Bier als Keyword bei Google Adwords nicht erlaubt.

Bei der Schaltung einer Anzeige für unseren Biergarten im Rahmen des Programms Google Adwords habe ich auch das Keyword "Biere" verwendet. Jetzt teilt mir Google mit, nach den Google-Richtlinien sei Werbung für "Biere" nicht gestattet. Dieser Begriff sei weder als Anzeigentext noch als Keyword zulaessig. Das entsprechende Keyword sei deaktiviert worden.

Für einen Einwohner des Freistaats Bayern, in dem etwa Bundeswehrsoldaten zum Mittagessen ein Bier trinken dürfen, was außerhalb Bayerns verboten ist, und der selbst zwei Brauereien besitzt, für einen Bewohner Bambergs mit acht Brauereien, einen Bewohner Oberfrankens mit der höchsten Brauereidichte der Welt und für einen Fan von Benediktinerklöstern, in denen Bier als Brot gilt und sogar in der Fastenzeit getrunken werden darf, ist diese "politisch korrekte" Auffassung von Google ziemlich lächerlich.