Dienstag, Juni 01, 2004

Das Wunder von Spiez.

Das Hotel Belvedere in Spiez, in dem 1954 die deutsche Fußballweltmeisterschaftsmannschaft gastierte, ist ab 1997 von Walter Hauenstein und seinem Team relauncht worden. Im Zentrum der Vermarktung steht jetzt diese Episode in der langen Geschichte des Hauses. Siehe dazu spezielle Packages "Das Wunder von Bern" (PDF) und ein Angebot von Fan-Artikeln.

Lesen Sie mehr darüber im Buch "Das Wunder von Bern" von Andreas Bauer. Noch als Student in Göttingen startete Andreas Bauer die Website wunder-von-bern.de. Anfragen aber auch Hinweise seiner User führten zu einem Ausbau der Site. All dies ging ein in den vorliegenden Band. Es werden nicht nur die Spiele beschrieben sondern auch auch die Geschehnisse rundherum. Lesen Sie, was er über Spiez schreibt.

Vor kurzem ist auch eine Special Edition mit zwei DVDs zum Spielfilm "Das Wunder von Bern" erschienen, für den natürlich auch viele Szenen im und rund um das Hotel Belvedere gedreht worden sind.