Sonntag, Juni 20, 2004

mens sana in corpore sano.

Um den Dialog mit seinen Gästen zu verbessern, hat Herr Bois, der stellvertretende Chefkoch der Mensa der Uni Augsburg, in Zusammenarbeit mit der Studentin Jessica Harport einen Mensa-Weblog der Universität Augsburg eingerichtet. Natürlich wird hier auch der wöchentliche Speiseplan veröffentlicht. Die Gäste können das Mensaessen bewerten und kommentieren.

Das Weblog gehört zu einem Projekt des Seminars "Personal Webpublishing und Weblogs im Kontext von Lernen, Lehren und Wissensmanagment". Im Rahmen dieses Seminars konnte jeder Teilnehmer sein eigenes Weblog starten und ein Thema nach eigener Wahl bearbeiten.

In der Rubrik "Unglaublich aber wahr" erfährt man z.B. welche ungeheuren Mengen an Zutaten bei knapp 3.000 Essen am Tag so verdrückt werden, die von 35 Mitarbeitern aus über 10 Nationen zubereitet werden.