Sonntag, Juni 06, 2004

Mit Blogs Geld verdienen.

Kathleen Pender thematisiert in ihrem Artikel "Bloggers find ways to profit", in: SFGate.com vom 30. Mai 2004, wie man mit Blogs Geld verdienen kann. Immer noch lesenswert, wenn auch schon zwei Jahre alt, ist "Blogonomics: making a living from blogging", in: Pressflex.com vom 28. Mai 2002. Henry Copeland skizziert darin seine Idee für einen Vermittlungsservice für Anzeigen in Blogs, die er mittlerweile in Blogsads.com realisiert hat. Lesenswert in diesem Zusammenhang ist auch das Weblog von Blogads. Siehe dazu auch unseren Beitrag "Wie können sich Weblogs refinanzieren?".

An einem Beispiel möchte ich das Preisniveau von Anzeigen in Blogs illustrieren: NYC Eats ist ein Weblog über Restaurants in New York City, publiziert von Alaina Browne. Erreicht werden knapp 5.000 Besucher am Tag. Eine Anzeige im Format 150 x 200 Pixel und bis zu 16 KB in diesem Blog kostet 30 US-Dollar pro Monat oder 10 US-Dollar pro Woche. Sie können per Blogsads.com online geschaltet werden. Der Anzeigen-Vermittlungsservice Blogads.com behält eine Provision von 20 Prozent ein.