Samstag, Juni 26, 2004

Unternehmens-Blogs.

In der Business Week vom 28. Juni 2004 schreiben Michelle Conlin und Andrew Park über Unternehmens-Blogs: "Blogging With The Boss's Blessing".

Bei Microsoft sei die Anzahl der Blogs innerhalb des letzten Jahres von 100 auf 800 gestiegen. Microsoft schule seine Mitarbeiter zwar nicht in der Kunst des Bloggens, aber die Beschäftigten würden Meetings abhalten, um darüber zu reden. Der Verlag Ziff-Davis habe mit internen Blogs begonnen, um den internen E-Mail-Verkehr herunterzufahren. Wie man in Blogs schreibe, die für die Öffentlichkeit bestimmt seien, werde geschult. Nike habe in diesem Monat einen Blog eröffnet mit dem Titel "The Art of Speed" und dafür einen externen Blogger engagiert.

Dort findet sich auch der Hinweis, von Dan Gillmor werde in etwa einem Monat ein Buch über Bloggen erscheinen: "We the Media". Journalismus sei im 21. Jahrhundert fundamental anders als die zur Zeit noch vorherrschenden "Big Media", sei Graswurzel-Journalismus mit Weblogs, Chats, eMails und mobilen Telefonen, vom Volk für das Volk. Mehr über den Inhalt des Buches mit dem Arbeitstitel "Making the News".