Dienstag, Juni 29, 2004

Weblogs zur Vorbereitung von Einstellungsgespraechen.

Cutting Through nennt sich das Weblog von zwei britischen Unternehmensberatern, die sich auf den Einsatz von Social-Software zur Verbesserung des Informationsflusses bei kleinen Unternehmen spezialisiert hat.

In ihrem Beitrag "Weblogs as an interview tool" zeigen sie, wie man - sowohl als Bewerber wie auch als derjenige, der Bewerber beurteilen soll - Weblogs zur Personalauswahl, genauer: zur Vorbereitung aus Auswahlgespräche, einsetzen kann. In einem Blog von jemandem lesen, öffnet ein Fenster in seine Persönlichkeit. Die Basis für die Entscheidung, ob man ihn einstellt, wird breiter als nach einem zeitlich knapp bemessenen, für beide Seiten stressigen Einstellungsgespräch. Der Bewerber seinerseits erfährt, wenn er den Unternehmens-Blog studiert, mehr als man ihm im Rahmen eines Einstellungsgesprächs vermitteln könnte.