Freitag, Juli 02, 2004

Score Cola mit dem Power Glyx Code.

Auf den Hype um die Atkins-Diät sind wir bereits mehrmals eingegangen. Eine Variante, wenn man so will, ist die Glyx-Diät. Sie geht davon aus, daß bestimmte Lebensmittel (die mit einem hohen Glyx, das ist ein glykämischer Index) die Bauchspeicheldrüse anregen, Insulin auszuschütten. Das baue Fett auf und macht schnell wieder Hunger. Mehrere Bücher wie "GLYX-Diät, Das Kochbuch" von Marion Grillparzer und Martina Kittler stehen zur Zeit auf den Bestseller-Listen.

Nun hat sich auch der ostdeutsche Lichtenauer Mineralbrunnen, eine Marke von Hassia Brunnen, auf diese Hype eingelassen und bietet mit Score Cola ein Cola-Getränk "mit dem Power Glyx Code". Sie enthält halbsoviel Zucker und Kalorien wie andere Cola-Getränke und hält angeblich den Energiepegel länger konstant. Der Power Glyx Code wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sporternährung e.V. in Bad Nauheim entwickelt. Ralph Sander, Geschäftsführer der Lichtenauer Mineralquellen, spricht laut Pressemitteilung der Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG von einem "reduzierten Übergewichtsrisiko" und "klassischem Geschmack".

Score Cola gibt es in folgenden Gebinden: 1 l PET Mehrweg, 0,5 l PET Mehrweg und 1 l PET Mehrweg.