Samstag, Juli 10, 2004

Sorat Hotels mit Fruehstueck rund um die Uhr.

Frühstück-Buffet in einem Sorat HotelZu jeder Tages- und Nachtzeit können neuerdings die Gäste der 20 Sorat Hotels in Deutschland frühstücken, vorausgesetzt, sie kündigen ihre Wünsche vor dem Schlafengehen an. Wem es also nicht in den Tagesablauf passt, zwischen 6:30 und 10:30 Uhr vom großen Frühstücksbüfett zu schlemmen, der kann sich auch zu einer früheren oder späteren Uhrzeit ein kontinentales Frühstück bestellen, kann sich das Frühstück auf das Zimmer bringen oder ein Lunchpaket für unterwegs packen lassen. Besonders eilige Gäste bedienen sich in der Hotelhalle beim "Breakfast to go" mit Kaffee und Croissants. Das Angebot richtet sich vor allem an Gäste, die sonst aus Zeitmangel auf das Frühstück verzichten müssten - weil sie nach einer Abendveranstaltung sehr spät zu Bett kommen oder weil sie besonders früh aufbrechen müssen. Bei den Sorat Hotels ist das Frühstück stets in den Zimmerpreisen enthalten. (Quelle: Pressemitteilung der Sorat Hotels, Foto: Sorat Hotels).