Dienstag, September 21, 2004

Weblogs vom Handelsblatt.

Da sage einer die Redakteure des Handesblattes seien konservative Säcke. Die haben sich progressiv-dynamisch eine ganze Reihe von Weblogs zugelegt (via Notizblog), so richtig offiziell und nicht nur privat und insgeheim, und bloggen, was die Tastatur aushält: