Freitag, Oktober 29, 2004

Morgan Stanley empfiehlt Blogs.

Mary Meeker, eine Analystin von Morgan Stanley, sieht gute Perspektiven für Blogs bei der Vermarktung von Anzeigenplätzen: "Morgan Stanley. Equity Research North America. Industry. Internet" (PDF). Sie begründet dies mit
  • dem zunehmenden Angebot von RSS-Feeds seitens der Contentanbieter,
  • der zunehmenden Verbreitung von Blogs,
  • einer einfachen Integration von RSS-Feeds in der Beta-Version von My Yahoo! (der personalisierten Version es Yahoo-Portals).
Blogs seien "the quintessential form" user-generierter Inhalte.

Weniger erleuchtet und erhellend: "Blogs: Alter Wein in neuen Schläuchen" von Nina Apin, in: Berliner Morgenpost vom 28. Oktober 2004 (via Schockwellenreiter).