Sonntag, Oktober 31, 2004

Reiseauskunft per Google.

Markus Stolpmann hat ein nützliches Feature von Google.de ausgegraben: "Bahnreisen mit Google":
  • Wenn man in Google zwei Städtenamen eingibt, wird ein Link zur Reisezugauskunft der Deutschen Bahn angeboten und zwar direkt zur nächsten Verbindung. Man muß nicht mehr vergleichsweise mühsam diese Verbindung aufschlagen. Beispiel: Bamberg Hamburg.
  • Gibt man eine Zahl ein (zwischen 1 und 23 einschließlich) wird diese als Stunde interpretiert und die nächsten Verbindung nach der entsprechenden Uhrzeit angezeigt. Beispiel: Bamberg Hamburg 11. Man kann auch Werte wie "11:45" (ohne Anführungszeichen) eingeben. Dann erfolgt die Anzeige de Verbindungen ab diesem Zeitpunkt.
Drei kleine Wermutstropfen:
  • Man kann nicht den Tag angeben, an dem man reisen möchte, sondern es werden immer nur Verbindungen von heute angezeigt.
  • Wählt man eine Uhrzeit, die schon abgelaufen ist, werden nicht die Verbindungen des Folgetages angezeigt, sondern die bereits abgefahrenen Züge am aktuellen Tag.
  • Trägt eine Stadt den Titel Bad voraus, muß man ihn zwingend angeben, sonst wird die Stadt nicht erkannt. Beispiele: Bamberg Bad Kreuznach versus Bamberg Kreunach