Freitag, November 19, 2004

Falsches Essverhalten.

"Ein Physiker-Blick auf Fettleibigkeit", in: Technology Review (ohne Datum, heute als "aktuell" bezeichnet) (Dank an Robert Chromow für den Hinweis).

Der Autor Richard A. Muller ist Physik-Professor an der University of California, Berkeley, und hält dort unter anderem die Vorlesung "Physics for Future Presidents", in der er physikalische Zusammenhänge erörtert, die Politiker kennen sollten. In seinem Beitrag über Fettleibigkeit erklärt er, daß die Ursachen nicht bei Fast Food oder einem zu langsamen Stoffwechsel liegen sondern in falschem Fressverhalten.

"Physics for Future Presidents" ist zugleich Titel seiner monatlicher Kolumne in der Zeitschrift "Technology Review".