Freitag, November 12, 2004

Viele Anbieter aus Osteuropa.

Log Brau Beviale 2004 in NürnbergZahlreiche Lieferanten der Brauereien aus Westeuropa lassen ihre Produkte zumindest teilweise in Osteuropa herstellen. Das ist kein Geheimnis. Auf der Brau Beviale fällt auf, daß immer mehr dieser osteuropäischen Zulieferer selbst an die Brauereien herantreten. Stand der Tandem, einem Gastro-Ausstatter aus der UkraineSo ist neben vielen weiteren Unternehmen aus Osteuropa die ukrainische Tandem plus Ltd., ein Anbieter von Ausschank- und Kühlsystemen für gastronomische Einrichtungen, mit einem großen Eckstand vertreten gewesen. Andreas Stöttner vom Verband mittelständischer Privatbrauereien in Bayern e. V. hatte in seiner Eröffnungsrede der Brau Beviale 2004 schon darauf hingewiesen: "Nürnberg war schon immer mitten im alten Europa und ist nach der Osterweiterung der Europäischen Union noch stärker in das Zentrum des neuen, ungeteilten Europa gerückt."