Sonntag, Januar 23, 2005

Praesentation von Restaurants der Zukunft.

Logo HOGA 2005 in NürnbergSchüler der Hotelfachschulen Bad Wörishofen und Pegnitz präsentierten heute am Eröffnungstag der Hoga 2005 in Nürnberg die praxisnahe Umsetzung von visionären Gastro-Konzepten.

Die Fachzeitschrift GASTRONOMIE-REPORT hatte zur neuen Runde des Wettbewerbs "Restaurant der Zukunft" eingeladen. Nachdem auf der HOGA München im letzten Jahr die Ideen & Visionen von Studenten der Akademie der Bildenden Künste für Furore gesorgt haben ("Visionaere Gastrokonzepte junger Architekten zum 'Restaurant der Zukunft'"), kam jetzt der Gastro-Nachwuchs zum Zug.

In Kooperation mit den bayerischen Hotelfachschulen in Pegnitz und Bad Wörishofen wurden vier Zukunfts-Konzepte ausgewählt und den Schüler-Teams dazu folgende Aufgaben gestellt:
  • Entwurf eines passenden Food- und Beverage-Angebots für jedes Konzepts
  • Entwicklung von Werbe- und Marketingkonzepten (bis hin zu geeigneten
  • Merchandising-Artikeln und einem überzeugenden Web-Auftritt)
  • Erstellung von Business-Plänen (mit denen die potentiellen Betreiber zu ihrer Hausbank marschieren könnten)
Die Ergebnisse wurden heute auf dem Stand des Bayerischen Gastronomie-Reports präsentiert. Unser Bild zeigt die teilnehmenden Fachhochschüler, die allesamt zu Siegern erklärt worden sind.