Dienstag, Februar 15, 2005

Beim Bedienen von Kindern die Ruhe bewahren.

In seinem Beitrag "Kids Dining", in: Restaurant Report Nr. 162 vom 9. Februar 2005, geht Paul Paz auf die Chancen ein, die Familien als Gäste bieten und gibt Tipps, wie man Kinder bedienen sollte:
  • Ruhig mit Kindern sprechen, sie nicht anschreien.
  • Ihren Namen verwenden, also zu Beginn danach fragen, wie sie heißen.
  • Sich herunterbeugen statt sie von oben anzusprechen.
  • Komplimente machen für gutes Benehmen.
  • Die Eltern fragen, ob die Kinder vorab ihr Essen bekommen sollen.
  • Zum Alter des Kindes passendes Geschirr verwenden, z.B. nicht zerbrechliche Trinkgefäße statt Gläser.
  • und viele weitere Tipps
.