Montag, Februar 28, 2005

Flensburger Gold.

Der SparBlogger ist auf der Spar Frühjahrsmesse gewesen, hat dort Fotos geschossen und kommentiert ins Netz gestellt (vielleicht gibt es irgendwann mal ein Messe-Blogger-Treffen?). Seinen kritischen Anmerkungen zur "Innovation" der Flensburger Brauerei kann ich mich nur anschließen:"Die SPAR-Frühjahrsmesse 2005 - Teil 3/10 (Flensburger Gold)".

Zwar hat Beck's sein "Gold" mithilfe verarschter Gastronomen, denen man zuerst versprochen hatte, es würde exklusiv in der Gastronomie vermarktet, erfolgreich in den Markt geschoben. Aber nicht nur daß Hinz und Kunz ein leichtes Bier in transparenter Glasflasche auf den Markt gebracht hat, im Grunde ist ja schon Beck's Gold ein Me-Too, das den mittlierweile zusammengebrochenen Hype für mexikanische Biere ausgebeutet hat.