Donnerstag, März 31, 2005

Akzeptanz des Rauchverbots im irischen Gastgewerbe.

Erhebungen der Kontrollstelle "Office of Tobacco Control" zufolge werde in Irland das Rauchverbot in den ersten neun Monaten in Restaurants zu 99 Prozent, in Hotels zu 93 Prozent und in Kneipen zu 90 Prozent befolgt, heißt es in in der Meldung "Bilanz nach einem Jahr: Die Iren akzeptieren strenges Rauchverbot", in: Nachrichten.at 31. März 2005.

Wenn 10% der irischen Kneipen das Rauchverbot nicht befolgen und dies nach offiziellen Angaben, dann möchte ich gerne wissen, wie viele es dann wirklich sind, insbesondere auf dem Lande, wo man jeden fremden Kontrolleur auf 50 Meter gegen den Wind riecht.