Donnerstag, März 03, 2005

Internet-Verzeichnis speziell für Mittagstisch-Gastronomie.

Seit Oktober 2004 gibt es mit www.Mittagstisch-regional.de einen Service speziell für jene Gastronomiebetriebe, die Mittagstisch anbieten. Ein Speisekarten-Generator mit verschiedenen Gestaltungsvorlagen hilft registrierten Gastronomiebetrieben bei der Erstellung einer professionell gestalteten Speisekarte (Beispiel: "le midi" in Heidelberg, Speisekarte vom 2.3. bis 6.3.Beispiel (PDF)), die der Betrieb sofort herunterladen, ausdrucken und/oder per E-Mail weiterleiten kann. Diese Speisekarte steht zusammen mit der Anschrift und der Art des gastronomischen Angebotes in einem Online-Verzeichnis, auf das Besucher der Seite mit Hilfe einer Suchfunktion zugreifen können. Sowohl die Gastronomiebetriebe als auch die Besucher der Seite haben zudem die Möglichkeit, die Speisekarten der im Verzeichnis gelisteten Betriebe herunterzuladen und auszudrucken. Ziel dieses für Gastronomiebetriebe und Besucher vorerst kostenlosen Internet-Dienstes ist die Etablierung eines umfassenden und aktuellen Verzeichnisses für sämtliche Mittagstisch-Angebote in ganz Deutschland.

Finanzieren soll sich dieser Service Cobra Kommunikation Hohlweg & Kraus GbR in Stuttgart durch Fremdwerbung auf den Mittagstisch-Speisekarten. Auf sämtlichen Mittagstisch-Speiseplänen sind zwei Anzeigenplätze im Format 110 x 54 mm vorgesehen. Buchbar sind jeweils Einheiten zu 25 Gastronomiebetrieben, entweder in einer Region oder über mehrere Regionen verteilt. Der minimale Einschaltzeitraum beträgt einen Monat. Für den Gastronomen kann dieser Weg trotzdem interessant sein, weil es häufig nicht gelingt, für die auflagenschwachen Mittagstisch-Karten Inserenten zu finden, die direkt beim Gastronomen Anzeigen schalten. Für ein Bündel von Anzeigen in vielen Restaurants lassen sich vielelicht leichter Anzeigenkunden finden.

Die Erstellung der individuellen Mittagstisch-Speisekarte erfolgt über einen automatischen Speisekarten-Generator, den man als registriertes Gastronomie-Mitglied sofort nutzen kann. Er macht aus Speisen, die bequem über ein Formular eingegeben werden, eine fertige Mittagstisch-Speisekarte. Als Gastronomin oder Gastronom können Sie Ihre Karte sofort herunterladen, ausdrucken und/oder per E-mail weiterleiten und verteilen - so verfügen Sie über eine professionell gestaltete Speisekarte, deren Erstellung sonst viel Zeit kosten würde. Und dies ohne Einschränkung kostenlos.

Dieses Portal bietet auch den Gastronomen, die diesen Service nicht nutzen wollen, die Möglichkeit, zentral und schnell auf diverse Wochenspeisepläne zahlreicher Betriebe, sortiert nach Themen und Regionen, zuzugreifen, um Ideen zu sammeln oder Marktforschung zu betreiben. Noch ist die Anzahl der teilnehmenden Betriebe zwar begrenzt, aber dies dürfte sich ändern. Einige Gastronomen dürften auch angeregt werden, selbst erstellte Wochenkarten direkt zu vermarkten (Quelle: Pressemitteilungen, Website des Anbieters und eigene Anmerkungen).