Samstag, März 12, 2005

Yahoo eifert Google Adsense nach.

Yahoo will Website-Betreibern ein Angebot offerieren, das Google Adsense ähnelich ist: "Yahoo greift Google frontal an", in: futurezone des Österreichischen Rundfunks vom 12. März 2005.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie als Herausgeber inhaltsreicher Webseiten mit Google Adsense Geld verdienen können, lesen Sie meinen Beitrag "Vermarktung von Anzeigenplätzen mithilfe von Google AdSense".

Google Adsense hat nach meinen Berechnungen im letzten Jahr ca. 1,34 Milliarden US-Dollar weltweit als Provision ausgeschüttet (Google selbst macht keine Angaben dazu).