Montag, April 04, 2005

Anuga Frozen Food: Die internationale Plattform der Tiefkuehlbranche.

Mit einem hervorragenden Anmeldestand geht die Anuga Frozen Food, eine der zehn Fachmessen unter dem Dach der Anuga, vom 8. bis 12. Oktober 2005 an den Start. Erneut werden rd. 350 Unternehmen auf der weltweit wichtigsten Plattform für die internationale Tiefkühlbranche vertreten sein, unter ihnen Marktführer aus dem In- und Ausland sowie kleinere und mittlere Unternehmen. Neben Teilnehmern der Vorjahre unterstreichen zahlreiche Neuanmeldungen die wachsende Bedeutung der Anuga Frozen Food für das internationale Business mit Tiefkühlkost. Dazu gehören außer Dr. Oetker auch Frosta und Hiestand.

Volkmar Preuß, Geschäftsführer Verkauf Dr. Oetker Nahrungsmittel KG, zur Teilnahme des Unternehmens an der Anuga 2005:
"Die Anuga hat sich aufgrund ihrer Besucherstruktur zur internationalen Messe im Nahrungsmittelbereich entwickelt. Da Dr. Oetker ein international ausgerichtetes Unternehmen ist, stellen wir 2005 auf der Anuga aus. Im Fokus werden die Tiefkühl- und Frischeprodukte von Dr. Oetker stehen."
Für die Frosta AG bestätigt Felix Ahlers, Vorstand Marketing-Vertrieb:
"Gute Kontakte und ein kooperatives Verhältnis zu unseren Partnern im Handel sind für uns von besonderer Bedeutung. Die Anuga ist ein hervorragendes Forum für Handel und Industrie zum Austausch von Ideen und zur Intensivierung der Partnerschaft. Deshalb haben wir uns in diesem Jahr zur Teilnahme an dieser wichtigen Messe entschieden. Insbesondere hoffen wir auch, dass die Anuga wieder zahlreich Kunden aus dem Ausland anziehen wird."
Für einen Stand auf der Anuga 2005 haben sich nach längerer Abstinenz auch andere deutsche Unternehmen wie Arctis, Brezel Ecker, Costa, Dinghartinger Apfelstrudel, Gletscher-Back, Heeg, Interfrost, Itikat, Kondiback, Stannecker und Valenzia entschieden.

Wie in den Vorjahren beteiligen sich u.a. Berger Wild, Edna, Freiberger, Frenzel, Fricopan, Klughardt, Langenbach, Lawa, Mekkafood, Nestlé/Geti-Wilba, Pfalzgraf, Salomon Hitburger, Thoks, Wagner und Werning an der Anuga Frozen Food.

Auch ausländische Top-Unternehmen nutzen die Anuga Frozen Food, um sich im internationalen Wettbewerbsumfeld zu präsentieren. Darunter sind Ardo (B), Fruttadore/Orogel (I), G7 (I), Lamb-Weston (NL), Nestlé/Tivall (IL), Nordic Seafood (DK), Surgital (I), The one shot coporation (GB), Van den Broeke - Lutosa (B) und Ysco (B).

Auch hier liegen Neuanmeldungen vor. So wird erstmals mit Hanamasa ein japanisches Unternehmen zur Anuga Frozen Food vertreten sein. Darüber hinaus wird erstmals eine amerikanische Beteiligung im Rahmen der Fachmesse organisiert. Weitere Neuaussteller sind u.a. Ager (A), Bracesco (I), Buxom (MT), Dorot (IL), Eurofrists (E), F& F Europe (NL), Finnsoy (FIN), Gelpeixe (P), Grampian (GB), Invertec (RCH), National Food Company (SA), Neuhauser (F), Pastridor (B), Polfruta (PL) und Tsaousidis (GR).

Interessenten für die Anuga Frozen Food sollten sich möglichst bald in Köln melden: Die Hallenplanung ist bereits weit vorangeschritten.

Die Anuga Frozen Food deckt mit dieser Ausstellerstruktur die gesamte Bandbreite und Vielfalt im Segment Tiefkühlkost ab. Dazu gehören Obst und Gemüse, Fisch und Fleisch, Backwaren und Eiscreme sowie Convenience-Produkte und Fertiggerichte, und zwar sowohl für den Handel als auch für den Außer-Haus-Markt.

Die Anuga Frozen Food belegt wie 2003 die Halle 14.2 mit 22.500 m² Bruttoausstellungsfläche. Die Halle 14.2 ist unmittelbar angebunden an die anderen Frische-Fachmessen der Anuga: Die Anuga Dairy, Anuga Meat und Anuga Chilled Food sind auf kurzen Wegen zu erreichen.

Übrigens: Vor genau 50 Jahren wurde Tiefkühlkost zum ersten Mal zur Anuga präsentiert. Exakt fünf Unternehmen boten im Jahr 1955 Tieffühlerzeugnisse an und begründeten damit einen wahren Siegeszug des heute aus der Ernährungswirtschaft nicht mehr wegzudenkenden Segmentes.

Rückblick 2003

Vor zwei Jahren präsentierten 371 Anbieter im Rahmen der Anuga Frozen Food ihre Produktpalette. Von 160.998 Fachbesucher, die insgesamt zur Anuga 2003 kamen, fanden wiederum 59.569 ihren Weg zur Anuga Frozen Food, darunter 34.610 aus Deutschland. (Quelle: Pressemitteilung der Kölnmesse GmbH)