Dienstag, April 26, 2005

In die Schweiz hinein zoomen.

Seit dem 8. April 2005
"werden auf map.search.ch Symbole für öffentlichen Verkehr, Gastronomie, Kultur, öffentliche Gebäude und Shopping eingezeichnet. Auf jeder Zoomstufe können beliebige Kombinationen dieser Kategorien angezeigt werden; zudem können sie durch Aufklappen noch feiner ein- und ausgeschaltet werden. Versuchen Sie doch einmal auf der Ansicht der ganzen Schweiz etwas einzuschalten - man sieht z.B. schön den Verlauf der Bahnlinien oder die Verteilung der Skilifte!

Wenn man die Maus über eines dieser Symbole bewegt, erscheinen weiterführende Informationen zum angewählten Objekt:
  • Bei Parkhäusern wird - wo verfügbar - die aktuelle Zahl der freien Plätze sowie ein Link auf die Homepage des Parkhauses angezeigt
  • Bei Tram- und Bushaltestellen werden die Linien angezeigt, welche diese Haltestelle bedienen, sowie ein Link auf den SBB-Routenplaner zu dieser Haltestelle angeboten.
  • Bei Restaurants, Hotels, Kinos und Theatern werden wenn möglich Adresse und Telefonnummer eingeblendet.
(via Recherchenblog, der sich auf about.search.ch bezieht).

Ich bin echt beeindruckt - unbedingt anschauen! Und ich will sowas auch für Deutschland haben!

Diese Schweizer Lösung ähnelt der von Google Maps bzw. Google Local, die aber für Deutschland noch nicht implementiert ist. Siehe dazu meinen früheren Beitrag über "Google Maps".