Freitag, April 29, 2005

Lena Kraft übernimmt Pressebetreuung der Food & Beverage Management.

Ranstadt, 29. April 2005: Die Food & Beverage Management Association (FBMA) hat Lena Kraft mit ihrer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beauftragt. Mit ihrer Agentur articolare public relations ist Lena Kraft ab sofort für die Kommunikation des gastgewerblichen Fachverbandes der Ansprechpartner der Medien.

Die PR-Agentur mit Sitz in Ranstadt nahe Frankfurt/Main ist überwiegend für Unternehmen und Vereinigungen im Gastgewerbe tätig u.a. den Leaders Club Deutschland, Pencom Ploner Partner, das Pfalzhotel Asselheim, die Schwan Restaurant GmbH sowie das Bildungs- und Beratungszentrum Gastgewerbe BZG.

Lena Kraft studierte in Heilbronn Touristikbetriebswirtschaft und leitete die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit u.a. der Japanischen Fremdenverkehrszentrale sowie der Hotelkette Renaissance Hotels International, bevor sie sich 1998 selbständig machte. Heute gehört zu articolare ferner die Marketing-Agentur mit dem Schwerpunkt Kunden- und Mitarbeitermagazine.