Sonntag, April 03, 2005

Online-Shops von Justizvollzugsanstalten.

Der Focus lobt den Online-JVA-Shop der Landesvollzugsanstalten Nordrhein-Westfalens: "Online-Shopping bei der JVA". Mir gefällt eigentlich der Online-JVA-Shop der niedersächsischen Justizvollstzugsanstalten besser. Die Angebote selbst ähneln sich. In Nordrhein-Westfalen kann man Büromöbel, Dekoartikel, Gartenzubehör, Grills und in Einzelfertigung Schlosserei- und Schreinereiprodukte aus dem Knast bestellen. In Niedersachsen ist das Online-Sortiment schon vielfältiger und umfangreicher.

Den Blick möchte ich darauf lenken, daß die Nordrhein-Westfalen die Open Source-Software OSCommerce einsetzen wie z.B. auch die Klosterbrauerei Neuzelle. Mit einer Programmerweiterung kann man auch ein Partnerprogramm betreiben. So macht es zumindest die Klosterbrauerei Neuzelle. Ein Partnerprogramm der Knackis wäre ja mal echt cool.

Im Frühjahr 2001, als die Niedersachsen gerade online gegangen waren, habe ich dort ein Holzpferd für meine Neffen bestellt. Wochen später, als ich mir schon ein anderes Geschenk besorgt hatte, wurde nachgefragt, ob die Bestellung denn ernst gemeint sei. Ich vermute aber, daß mittlerweile so häufig dort online eingekauft wird, daß man Ihre Bestellung ernst nehmen wird.