Sonntag, April 17, 2005

Trinkgelder.

Wissenschaftliche Erklärungen zum Trinkgeld und Tipps für mehr Trinkgeld stellt Catherine Hoffmann vor: "Die Ökonomie des Gebens", in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 17. April 2005 (dieser Beitrag ist dummerweise online nur kostenpflichtig zugänglich; ich habe ihn in der Printausgabe gelesen.)

Wenn Sie unsere früheren Beiträge zum Thema gelesen haben, sind Sie genauso schlau:Neu ist mir in dem o.a. Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung eigentlich nur gewesen, daß Prof. Michael Lynn, Assistenzprofessor für Marketing, Informationssysteme, Strategie und Tourismus in der School of Hotel Administration der Cornell University New York, früher als Barmann und Kellner gearbeitet hat. Dies erklärt vielleicht auch sein Faible für das Thema "Trinkgeld" und seine zahlreichen Veröffentlichungen darüber.