Mittwoch, Mai 25, 2005

Briefmarke Gastronomie.

In ihrer Serie "Europa" hat die Deutsche Post am 12. Mai 2005 eine Briefmarke zu Ehren der Gastronomie herausgegeben.

Das Motiv ist von Nina Clausing aus Wuppertal entworfen worden. Sie hat an der Uni Wuppertal Kommunikationsdesign schwerpunktmäßig bei Prof. Hans Günter Schmitz studiert, in dieser Hochburg der Briefmarkengestaltung 2000 ihr Diplom gemacht hat und arbeitet seither als freiberufliche Designerin in Wuppertal. Von ihr stammt auch der Entwurf für die Marke "Für uns Kinder 2003".

Auf der Website Briefmarken-Archiv.de" werden auch die Konkurrenzentwürfe dargestellt. Der Entwurf von Gerhard Lienemeyer gefällt mir insoweit besser als er Menschen in der Gastronomie zeigt, aber ästhetischer ist wohl der Siegerentwurf.

Meine Tipps:
  • Besorgen Sie sich diese Sondermarke (zu 55 Cent, ohne Zuschlag) und frankieren Sie Ihre Geschäftspost damit.
  • Lassen Sie sich von der Deutschen Post regelmäßig über neue Briefmarkenmotive informieren und wählen Sie sich solche Motive aus, die zum Konzept Ihrer Gaststätte oder Ihrem Standort passen.