Mittwoch, Mai 11, 2005

Perverser Maennerstrip.

Die Perversion unseres Steuersystems zeigt sich zum Beispiel daran, daß es Menschen gibt, die sich mit solchen Fragen beschäftigen müssen wie der, ob die Erlöse aus Männerstripease-Veranstaltungen mit 7 oder 16 Prozent Mehrwersteuer belegt sind: "Männerstriptease und die Steuer", in: Allgemeine Hotel- und Gaststättenzeitung vom 11. Mai 2005.