Montag, Juni 20, 2005

Google Mobile.

Wenn es in Ihrer Internetpräsenz bereits Webseiten gibt für Nutzer von XHTML (WAP 2.0), WML (WAP 1.2), iMode oder PDA Devices, können Sie diese Seiten beim neuen Google Mobile ab sofort anmelden.

Sie können auch ein Suchformular für Google Mobile in ihre Internetpräsenz für mobile User einbauen. Dieser Service ist kostenlos, aber registrierungspflichtig.

Mehr über "Mobile Marketing im Gastgewerbe".