Montag, Juni 20, 2005

Krankenversicherungen-Zusatzbeitrag ab Juli: Beitraege online berechnen.

Für die Zeit ab Juli 2005 haben die Sesselfurzer die Berechnung des Krankenkassenbeitrags so verkompliziert, daß kaum noch jemand durchblickt. Ein schöner Anlaß für krankenkassen-direkt.de einen Online-Rechner zur Verfügung zu stellen, der dabei helfen soll, die Rätsel zu lösen: "Zusatzbeitrag ab Juli: Beiträge jetzt online berechnen".

Der GKV-Beitragsrechner informiert Sie über die Feinheiten (man könnte auch sagen Fallstricke) der neuen Regelung) wie die Beitragspflicht bzw. -freiheit für
  • Familienversicherte
  • Geringverdiener / Auszubildende
  • Geringfügig Beschäftigte (Minijobs)
  • Beschäftigte innerhalb der "Gleitzone" ("Midijobs")
  • Freiwillig Krankenversicherte
  • Bezieher des Arbeitslosengeldes II
und gibt praktische Hinweise zum Nachweis und zur Zahlung des Zusatzbeitrages für Arbeitgeber. Man hat ja sonst auch nichts zu tun...