Mittwoch, Juni 08, 2005

Online-Werbung wird immer wichtiger.

Haben Sie sich als Gastronom schon Gedanken darüber gemacht, wie Sie Ihr Werbebudget zwischen Online und Offline aufteilen? Der österreichische Fachverband Werbung hat branchenübergreifende Zahlen veröffentlicht. Danach beträgt der Anteil der Internet-Werbung am österreichischen Gesamtwerbemarkt bereits 10,5 Prozent. Und für das zweite Halbjahr 2005 wird eine weitere Anteilssteigerung prognostiziert. Die Online-Werbung soll um 6,9 Prozent zulegen bei einer Steigerung der gesamten Werbeausgaben von nur 1,5 Prozent. Quelle: "Online-Werbung mit höchstem Wachstum", in: futurezone des ORF vom 8. Juni 2005.