Donnerstag, Juni 23, 2005

Pampig.

Der Karstadt-Chef Thomas Middelhoff hat seine Mitarbeiter davor gewarnt, gegenüber den Kunden pampig aufzutreten: "Karstadt-Mitarbeiter sollen sonntags arbeiten", in: Spiegel vom 23. Juni 2005.

Ich habe meine Zweifel, ob man Freundlichkeit lernen kann, wie das die Deutsche Bahn in vielen Seminaren versucht hat ("Ralf-Klein-Bölting, Chef des Konzernmarketings Deutsche Bahn: 'Freundlichkeit braucht Training, von alleine geht das nicht.'), oder gar befehlen kann wie der bei Bertelsmann gescheiterte Thomas Middelhoff.

Man muß bereits bei der Personalauswahl auf bestimmte Persönlichkeitsmerkmale achten. Mitarbeiter, zu deren Eigenschaften es gehört, unfreundlich zu sein, sollte man kurzerhand feiern. Middelhoffs Problem - und das vieler Unternehmer - ist aber, daß es in unserem Staat nicht erlaubt ist, unfreundliche Mitarbeiter zu feuern. Man bekommt sie ja manchmal sogar nicht los, wenn sie ihren Chef beleidigen.