Montag, Juni 20, 2005

Soupsoup Mobil.

Das im Frühjahr 2004 in Frankfurt am Main eröffnete Konzept soupsoup haben wir damals bereits vorgestellt. Heute teilt mir Thomas Claussen, Vorstand des Betreibers Suppstanz AG, mit, daß man seit Ende Mai 2005 über einen mobilen Ableger verfügt. Mehr darüber unter www.soupsoup.de/mobil.

Um Mißverständnisse zu vermeiden: Gemeint ist nicht eine Website, die mit mobilen Endgeräten angeschaut werden kann, sondern mobiles Catering, ein Verkaufsfahrzeug, von dem herunter bzw. aus dem heraus Suppen vor Ort ausgegeben werden können.