Sonntag, Juli 17, 2005

Brunch contra Fruehstueck à la carte.

Ein Abgesang auf das Büfett von Gabriele Thiels und Silke Wichert: "Ein Teller geht noch", in: Welt am Sonntag vom 17. Juli 2005.
"Heute, so scheint es, erkennt man ein gutes Café daran, daß es sonntags Frühstück à la carte serviert. Ausschließlich. Ein weichgekochtes Ei, Schinken und Toast. Als Gedeck. Ohne Futterneid. Ohne Schlange. Ohne Büfett."
Da bin ich froh, daß es in unserem Café Abseits in Bamberg nur Frühstück à la carte gibt.