Dienstag, Juli 19, 2005

Butter bei die Fische.

So langsam kommt ja Butter zu den Fischen beim Frosta-Blog, z.B. mit einem bebilderten Reisebericht "Zum Fischen nach Alaska", in dem ein Mitarbeiter der Abteilung Forschung und Entwicklung von seiner Reise nach Alaska erzählt, wo der Lachs für Frosta-Produkte hergestellt wird, und "warum der Frosta-Lachs ausgerechnet aus Alaska kommt".

Kurz nach Start des Blogs hatte Bernd Röthlingshöfer zu Recht noch am Beispiel dieses Blogs erläutert, "wie man sein Blog besser nicht startet".